Kategorie News

iHaus verkauft smarten Rauchmelder

Bildquelle: iHaus AG
Der neu entwickelte Rauchmelder von iHaus verfügt über Sensoren zur Rauch- und Wärmemessung. Zudem lässt er sich sowohl mit der Smarthome App von iHaus, als auch mit anderen WLAN-fähigen Geräten vernetzen. So ist es möglich, dass der Alarm statt über ein im Rauchmelder integrierten Lautsprecher, über externe Geräte ausgegeben wird. Auch die nervigen Warntöne über...
Mehr lesen

innogy SmartHome per Amazon Echo steuern

Bildquelle: obs/innogy SE - Effizienz/Joerg Mettlach
Es dauert nicht mehr lange, bis die Sprachsteurung fürs Wohnzimmer Amazon Echo auch noch Deutschland kommt. Amazon Echo ist derzeit nur auf Einladung erhältlich, soll aber in den nächsten Wochen an die ersten Kunden ausgeliefert werden. Interessant ist die neue Technik auch für Hersteller von Smarthome-Systemen. Ale einer der ersten Anbieter hat nun innogy SmartHome (ehemals...
Mehr lesen

Gardena Produkte lassen sich künftig mit RWE Smarthome steuern

Bild: obs/RWE Effizienz GmbH
Die Firma Gardena ist bekannt für ihre Mähroboter und ihre Systeme zur Gartenbewässerung. Künftige Produkte nun sollen mit der von RWE herausgegebenen Gerätesprache Lemonbeat ausgestattet werden. RWE hat es sich mit dieser universellen Standardsprache zur Aufgabe gemacht, Geräte und Dienste herstellerübergreifend zu vernetzen. So wird es künftig möglich sein, Gardena Geräte direkt mit der RWE...
Mehr lesen

Schulen profitieren von Smarthome-Produkten

Bild: obs/RWE Effizienz GmbH
Mit dem Produkt SmartSchool testet der Energiekonzern RWE gerade die Einbindung seiner Produkte in Schulen. Die Anwendung bietet eine Schnittstelle zwischen den Stundenplänen der Schüler und den RWE Produkten. So passt sich die Wärme der Klassenzimmer automatisch an die Stundenpläne an. Beim Lüften der Räume werden die Heizungen durch den RWE Fensterkontakt ausgeschaltet. Nach ersten Tests...
Mehr lesen