iHaus verkauft smarten Rauchmelder

Bildquelle: iHaus AG

Der neu entwickelte Rauchmelder von iHaus verfügt über Sensoren zur Rauch- und Wärmemessung. Zudem lässt er sich sowohl mit der Smarthome App von iHaus, als auch mit anderen WLAN-fähigen Geräten vernetzen. So ist es möglich, dass der Alarm statt über ein im Rauchmelder integrierten Lautsprecher, über externe Geräte ausgegeben wird.

Auch die nervigen Warntöne über eine schwache Akkuleistung sollen der Vergangenheit angehören. Der Rauchmelder gibt Störungsmeldungen direkt an die App weiter, die sich dann im Smartphone anzeigen lassen. Für den ganzen Komfort zahlt man aber auch einen stolzen Preis. Der neue Rauchmelder soll 99 Euro (UVP) kosten.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben